LEMP auf Basis von Debian 8 Jessie [ Teil 6 – PHP7 ]

php

Originale Bildquelle: worldvectorlogo https://worldvectorlogo.com/logo/php

Als nächsten Schritt installieren und konfigurieren wir PHP in der Version 7. PHP wird für alle möglichen Webanwendungen wie WordPress benötigt. Warum ich hier die Version 7 und nicht die Version 5.6 verwende ist ganz einfach. Die Version 7 gibt einen deutlich spürbaren Performance Schub. Die Unterstützung von PHP7 ist zwar nicht in jeder Hinsicht (z.b. WordPress Plugins) so gut wie bei der Vorgängerversion, allerdings unterstützen immer mehr Entwickler auch die neue Version. Ich hatte bislang kaum Probleme damit.

Mehr lesen… »

LEMP auf Basis von Debian 8 Jessie [ Teil 5 – Nginx ]

nginx

Originale Bildquelle: worldvectorlogo https://worldvectorlogo.com/de/logo/nginx

Als nächstes beschäftigen wir uns mit der Installation und Konfiguration von nginx. Viele nutzen vermutlich noch immer Apache als Webserverdienst. Allerdings ist nginx auf Grund seiner Performance definitiv auf dem Vormarsch.

Mehr lesen… »

LEMP auf Basis von Debian 8 Jessie [ Teil 4 – Fail2ban ]

Fail2ban

Originale Bildquelle: b1-foto https://pixabay.com/de/sicherheit-t%C3%BCrsteher-stark-1365599/


Fail2ban ist ein Dienst, der die Logs des Servers nach vorgegebenen Kriterien durchsucht um so potenzielle Angriffe aufzuspüren.
Findet der Dienst einen solchen Angriff wird die angreifende IP für einen vorher vorgegebenen Zeitraum gebannt und hat somit keinen Zugriff mehr auf die öffentlichen Dienste des Servers.
Im folgenden werden wir diesen Dienst einrichten und zusammen mit den zuvor eingerichteten IPtables betreiben.

Mehr lesen… »

LEMP auf Basis von Debian 8 Jessie [Teil 3 – Firewall]

Originale Bildquelle: OpenClipart-Vectors https://pixabay.com/de/firewall-feuer-backstein-wand-146529/


Eine Firewall ist bei öffentlichen Server unabdingbar. Da die Vorarbeit bereits erledigt ist und wir Zugriff von außerhalb haben kümmern wir uns jetzt um das Installieren und Konfigurieren einer Firewall.

Mehr lesen… »

LEMP auf Basis von Debian 8 Jessie [Teil 1 – Grundinstallation]

Der eigene Server(LEMP – Linux, Nginx, MariaDB/MySQL, PHP) ist sicherlich eine tolle Vorstellung. Es gibt dafür viele viele Anleitungen im Netz. Die einen besser, die anderen schlechter. Wenn man aber fleißig sucht, findet man das richtige.
Wie aufwendig und Nerven raubend diese Suche sein kann habe ich mehr als nur einmal selbst erfahren müssen. Entweder sind die Anleitungen veraltet, fehlerhaft oder das was man sich eigentlich erhofft zu finden, ist in den „Allround-Anleitungen“ nicht enthalten.
Auf Grund dessen habe ich mich entschlossen meinen steinigen Weg mit der Welt zu teilen und ein mehrteiliges Tutorial zu verfassen, das aufzeigt, welchen Weg ich gegangen bin. Mein Weg muss nicht der einzig richtige sein. Ich mache mit Sicherheit auch nicht alles richtig. Falls sich das hier jemand durchlesen sollte, Fehler entdeckt oder Vorschläge zur Verbesserung hat bin ich über konstruktive Kritik natürlich mehr als nur dankbar. Wir lernen schließlich alle ständig dazu.
Mehr lesen… »

Postfix als SMTP-Relay

Postfix als SMTP-Relay für Heimserver ohne feste IP.
Wer mit Linux unterwegs ist und sich zudem noch mit Servern beschäftigt, wird sich früher oder später mit dem Thema Mailserver auseinandersetzen. Wem ein echter und voll funktionsfähiger Mailserver zu viel und zu umfangreich ist, aber möchte, dass sein System Emails in die Welt verschickt, der wird sich eventuell nach einer Relay-Möglichkeit umschauen.

Mehr lesen… »

Archlinux Steamfix – Steam unter Archlinux.

Originale Bildquelle: http://bjstlh.com/data/wallpapers/15/WDF_632916.png


Via Steamfix Steam unter Archlinux lauffähig machen.
Wer derzeit unter Archlinux versucht Steam zu installieren stößt vermutlich beim Starten auf die selbe Fehlermeldung wie ich:

libGL error: unable to load driver: i965_dri.so' 'libGL error: driver pointer missing' 'libGL error: failed to load driver: i965
libGL error: unable to load driver: swrast_dri.so' 'libGL error: failed to load driver: swrast

Um das Problem zu lösen, und Steam wie gewohnt nutzen zu können, gibt es zwei Methoden.

Mehr lesen… »

Der Weg zu Jekyll – Installation unter Archlinux

Jekyll unter Archlinux

Original Bildquelle: http://dab1nmslvvntp.cloudfront.net/wp-content/uploads/2015/02/1424055625jekyll.png


Der Weg zu Jekyll – ist mein erster Beitrag den ich auf diesem kleinen aber feinen Blog mache. Um hier auch nicht gleich von Anfang an um den heißen Brei rumzureden, zeige ich am besten gleich, wie ich mein Setup unter meinem Archlinux zum Laufen bekommen habe.

Mehr lesen… »